Waldpilzgulasch à la bourguignon mit Seidenklößen

Gleich mal vorneweg dieses Rezept soll kein veganer Ersatz für ein leckeres Bœuf Bourguignon sein, denn egal wie lecker die Pilze sind, sie sind nicht mit Rindfleisch, das 3 Stunden in literweise Rotwein vor sich hingart zu vergleichen. Ich will keine Grundsatzdiskussion darüber führen, dass man Fleisch durch pflanzliche Zutaten : ersetzen kann und keinen […]

View More

Weihnachtsplätzchen – ein Teig drei Sorten

Mittlerweile backe ich nicht mehr soviele Weihnachtsplätzchen, denn bei uns werden die nicht wirklich gegessen. Da das Plätzchenbacken aber zur Adventszeit gehört, werde ich doch immer wieder schwach. Dieses Jahr habe ich einen neuen Teig ausprobiert und hatte diesen dann in verschiedenen Varianten verwendet. Zutaten : für den Teig: 200 g zimmerwarme Butter 1 Eigelb […]

View More

Steak Tatar

Steak Tatar Für 2 Portionen 300g Rinderfilet oder Hüfte 6 Stängel glatte Petersilie 4 Cornichons 2 Schalotten 2 TL Kapern 1 TL Senf 1 EL Ketchup 1 EL Cognac oder Weinbrand 2 Eigelb, M Prise Cayennepfeffer Salz, Pfeffer 2 EL Olivenöl Im Thermomix Das Fleisch in Würfel schneiden und 10 Minuten in den Tiefkühler legen. […]

View More

Hot Dog Buns für Eilige

Wer kennt ihn nicht den leckeren Hot Dog aus dem schwedischen Möbelhaus. Allerdings gibt es noch so viele andere Varianten, einige möchte ich euch diese Woche vorstellen. Allerdings fange ich heute mit einem Rezept für Hot Dog Brötchen an. Normalerweise werden diese Brötchen aus einem Brioche-Teig gemacht und der benötigt etwas Zeit. Aber hier habe […]

View More

Schnelle Vanillecookies

Da unsere Anreise an einem Sonntag war und wir nicht genau wussten, was auf uns zukommen würde, hatte ich für den Sonntagskaffee ein paar Plätzchen gebacken. Natürlich mussten es welche sein, die schnell zu backen waren und wenig Arbeit machen würden. Da waren diese Cookies genau das Richtige. Ich habe sie mit Erythrit gebacken, man […]

View More

Eier nach Königsberger Art mit Kartoffel-Avocado-Püree

Es muss ja nicht immer Fleisch sein und deshalb verwende ich gerne mal Eier und damit es nicht langweilig wird, probiere ich auch da immer mal was Neues. Eigentlich wollte ich normale EIer in Senfsoße zum Mittag kochen aber mein Mitesser meinte, dass das langweilig wäre und ob mir nicht etwas besseres einfallen würde. Auf […]

View More

Frische Küche im Liebstöckel trotz Corona

Klar könnte man mich jetzt als verrückt bezeichnen aber ich habe mir heute Mittag mein Essen geholt. Es wäre kein Problem gewesen selbst zu kochen und eigentlich vermeide ich derzeit Kontakte nach draußen aber ich kann auch nicht zugucken, wie meine Lieblingsspeisebar wegen Corona das Licht ausmachen muss. Eigentlich leben sie da ja von Laufkundschaft […]

View More

Nudelsalat á la Betsy

Nudelsalat à la Betsy 500g kurze Nudeln, z.B. Rigatoni oder Fusili 1 rote Paprika, in Würfelchen geschnitten 4 Tomaten, kleingewürfelt 300g Dosenmais 100g TK-Erbsen 1 Zwiebel 1 Portion Mayonnaise 1 kl. Becher Naturjoghurt 4-6 EL Ketchup ordentlich Currypulver 1 Prise Chayennepfeffer Die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen, kurz abschrecken und sofort mit den Paprika- […]

View More

Marinierte Erdbeeren mit Zabaione

Da ich jetzt wieder auf den Wochenmarkt gehen kann, habe ich bei meinem Obst- und Gemüsedealer wirklich sehr aromatische Erdbeeren kaufen können. Eigentlich hatte ich etwas anderes geplant aber dann waren die Erdbeeren so lecker, dass sie der Hauptdarsteller des Desserts sein sollten. Dann fiel mir ein, dass ich ja meine Küchenmaschine in letzter Zeit […]

View More

Gruselmenü 2019 – Zombifuss-Pizza

Natürlich muss es auch einen Hauptgang geben. Eigentlich hatte ich etwas mit Kürbis vor, am besten mit roter Beete, damit es schön gruselig aussieht. Aber mein Mitesser hat sich Pizza oder etwas ähnliches gewünscht und wollte auf keinen Fall Kürbis. Da ich noch Pulled Pork von unserer letzten Grillaktion eingefroren hatte, konnte ich das gleich […]

View More