Bento Nr. 660 Nudelsalat

Vom gestrigen Gericht hatte ich noch Nudeln übrig und hatte auch etwas von den Chili-Salsicce beiseite getan. Aus den Nudeln wurde mit einer Honig-Senf-Vinaigrette, einigen Tomaten und Frühlingszwiebeln ganz schnell ein leichter Salat. Dazu kam noch ein Feta-Paprika-Salat und ein kleiner Käse. Das war mal wieder ein 15 Minuten-Bento und am längsten hat es dabei […]

View More

Blätterteigravioli mit Lachscreme

Blätterteigravioli mit Lachscreme Diese kleinen Leckereien sind schnell gemacht – machen aber mächtig Eindruck Das Rezept ergibt 40 Blätterteigravioli 8 große Blätter Basilikum 150g Lachsfilet, frisch oder TK (aufgetaut) Abrieb von 1/4 Zitrone 50g Schmand Salz, Pfeffer 2 Rollen Blätterteig, z.B. Tante Fanny 1 Eigelb 2 TL Schwarzkümmel Den Backofen auf 200°C Unter-/Oberhitze vorheizen. Ein […]

View More

Baklava

Baklava 200 g Kernemischung 100 g Mandeln 150 g Zucker 2 TL Kardamom ganz 1 TL Zimt, gemahlen 2 Pakete Yufka-Teig 200g Butter 200 g Zucker 150 g Wasser 1 TL Kardamom gemahlen 2 EL Zitronensaft 1 EL Rosenwasser einige gehackte Pistazien Backofen auf 180°C Unter-/Oberhitze vorheizen Im Thermomix Kerne, Mandeln, Zucker, Kardamom und Zimt […]

View More

Was es bei mir zu essen gibt, wenn mich so ein garstiger Magen-Darm-Infekt erwischt hat

Es ist mal wieder soweit, es hat mich erwischt. Ich arbeite ja in einem Bereich, in dem ich ständig mit Menschen zu tun habe und da kann man sich schnell mit irgendetwas anstecken. Mittlerweile habe ich mir schon angewöhnt, niemanden mehr die Hand zu geben und gerade in der Infektzeit häufiger die Hände zu waschen. […]

View More

Sauce Mousseline zu gebratenem grünen Spargel und Tomatenrisotto

Zu Weihnachten habe ich ja einen neuen tollen Reiskocher geschenkt bekommen und gleichzeitig mit dem Gerät auch noch drei Probierpackungen mit verschiednenen Reissorten von Reishunger. Dabei war auch eine Packung mit Tomatenrisotto. Laut Packung benötigt man nur 15 Minuten um dieses Risotto zuzubereiten und genau solange hat es auch gedauert. Klar habe ich hier schon […]

View More

Spaghetti con salsa di pomodoro lardo e rucola

Als ich neulich ein Stück Lardo gekauft hatte, hatte ich nicht damit gerechnet, wie ergiebig dieser leckere Speck ist. Da immer noch so einiges da ist, hatte ich verschiedene Möglichkeiten gesucht, dieses sinnvoll zu verwenden. Da bei uns Nudeln immer gehen, wurde es dieses Mal eine leckere Pastasoße. Wenn man keinen Lardo bekommt, geht natürlich […]

View More

Herbstliche Graupensuppe

Bei dem derzeitigen Wetter ist ein warmes Süppchen genau das richtige. Einiges an frischem Gemüse und ein paar magere Räucherrippchen ergeben eine leckere und kräftige Suppe. Da ich schon ziemlich lange keine Graupen mehr hatte, kamen davon auch welche in die Suppe. Da Suppen am besten schmecken, wenn man sie wieder aufwärmt, hatte ich einen […]

View More

Eierlikör-Knusper-Pralinen

Bei meiner diesjährigen Materialbestellung waren mir die Hohlkörper mit Waffeleinlage aufgefallen und deshalb hatte ich diese bestellt. In Verbindung mit Eierlikör waren die wirklich lecker. Zutaten : für 63 Stück: 1 Palette Zartbitter-Hohlkörper mit Waffeleinlage 300 g weiße Kuvertüre 100 g Zartbitter-Kuvertüre 100 g Sahne 20 g Butter 50 g Eierlikör Deko-Blüten Zubereitung : : […]

View More

Maronen-Dipp

Maronen-Dipp 40g Erdnüsse 1/2 Chilischote 4 Kardamomkapseln (oder 1/2 TL gemahlenen Kardamom) 200g Maronen, gegart 140g Frischkäse 100g Milch 1/2 Orange, Abrieb und Saft Prise Cayennepfeffer Salz, Pfeffer Im Thermomix Die Erdnüsse schälen. Die Chili entkernen und in Stücke teilen. Die Kardamomkapseln aufstoßen. Die Maronen mit den Erdnüssen, Chilistücken und den Kardamomsamen in den Mixtopf […]

View More

Vegetarischer Blumenkohl-Bolognese-Auflauf

Dieser Auflauf war eigentlich eine schnelle Variante der Resteverwertung. Ich hatte einen großen Topf vegetarische Bolognese gekocht und dann haben mich die geplanten Besucher versetzt. Da wir keine Lust hatten, mehrfach hintereinander das Gleiche zu essen, habe ich mir dann etwas Neues überlegt. Da ja keiner immer einen großen Topf Bolognese übrig hat, habe ich […]

View More