Joghurt mit Honignüssen

Türkische Desserts sind für gewöhnlich recht aufwendig und zeitintensiv aber für den Kochkurs benötigte ich etwas einfaches. Deshalb hatte ich mich für einen leckeren Joghurt entschieden. Da die Zubereitung : keine große Herausforderung darstellte, war mir dieses Mal wichtig, dass alles ordentlich in Gläser gefüllt wurde. Jeder, der schon mal Desserts in ein Glas gefüllt […]

View More

Ausflug in den Spreewald

Im März hatte ich einige interessante Tage im Spreewald. Ich bin kurzfristig für einen Kollegen eingesprungen, der eine Fahrt begleiten sollte und kurz vorher krank geworden ist. Obwohl wir außerhalb der Saison dort waren, gelang es uns doch, ein interessantes Programm auf die Beine zu stellen. Wir hatten eine richtig idyllische Unterbringung. Der Erlebnishof Beitsch […]

View More

Heidelbeertiramisu

Heidelbeertiramisu Ein Traum in weiß 4 Eier, Größe M 110g Zucker 50g weiche Butter 125g Mehl 3 frische Eier, Größe M 1 Prise Salz 80 Zucker 300g Mascarpone 200g Magerquark 250g Heidelbeeren 6 EL Cassislikör 200g weiße Schokolade, in Stücken 50g weiße Schokolade Im Thermomix Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für den Teig, die Eier […]

View More

Eggs Benedict

Egg Benedict 1/4 Portion Sauce Hollandaise 1 Liter Wasser 100g Essig 4 Eier 8 Scheiben Bacon 2 Brötchen Salz Pfeffer Petersilie, gehackt Bereitet die Sauce Hollandaise aus einem Viertel der Zutaten : vor. Das Wasser mit dem Essig zum Kochen bringen und die Eier ca. 4 Minuten darin pochieren. – Eier vorsichtig aufschlagen und ins kochende […]

View More

Süße Osterhasis zum Kaffee bzw. Tee

So süße Hasis gehen ja immer und sie sind gar nicht so schwer zu machen. Ich hatte ja hier schonmal welche gemacht (hier und hier) aber dieses Mal schwebte mir eine andere Form vor und ich brauchte auch ein paar mehr. Leider sind die Zwischenschrittfotos nichts geworden. Die werde ich wohl man nachreichen müssen. Schade […]

View More

Marzipanleckerchen

Marzipanleckerchen 110g Zucker (ohne TM Puderzucker) 200g Marzipanrohmasse 100g Orangeat Abrieb von 1/2 Bio-Orange 70g Mehl 1 Ei, M Prise Salz 30 Oblaten Kuvertüre Deko Im Thermomix Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 8 pulverisieren Das Marzipan in Stücken, zusammen mit dem Orangeat und dem Orangenabrieb zum Zucker geben und 10 Sek./Stufe 6 […]

View More

Gewinnspiel zum 9. Bloggeburtstag Lunchbox für jede Gelegenheit

Zufällig ist mir diese recht praktische Lunchbox mit Trinkflasche untergekommen. Mir gefiel sie so gut, dass ich nicht nur eine für mein Gewinnspiel besorgt habe, sondern mir auch eine für mich selbst gekauft habe. Hinterlasst bitte einen Kommentar unter diesem Beitrag und teilt mir mit, welches Rezept oder Bento Dir bei mir am besten gefallen […]

View More

Nicht selbst gekocht

Heute war ich wieder mal in meiner Lieblingsspeisebar Mittag essen. Bei dem leckeren Angebot hatte ich meine Portion vorsichtshalber vorbestellt, denn ich wollte verhindern, dass ich hinkommen, den Geschmack schon auf der Zunge und dann ist alles alle. Den geschmorten Ochsenbäckchen mit Senf-Möhren und Röstkartoffeln konnte ich nicht widerstehen. Das Fleisch war so zart, dass […]

View More

Biff à la Lindström med Potatismos (Hacksteak mit Kartoffelbrei)

Biff à la Lindström ist ein gutbürgerliches schwedisches Gericht, bei dem das Hackfleisch mit Zwiebeln, rote Beete und Kapern gemischt wird. Warum es nach jemand namens Lindström benannt wurde ist nicht ganz klar. Eine Geschichte besagt, dass ein Käptain Henrik Lindström (1831–1910) es erfunden hat. Als Erinnerung an seine Kindheit in Russland hat er dieses […]

View More

Hähnchen mit Parmesankruste mit Rote-Beete-Risotto und einer Weißweinsoße

Rote Beete gehört neben Spargel zu meinen absoluten Lieblingsgemüsen. Leider gibt es selten gut zubereitete rote Beete. Meistens schmeckt es dann extrem erdig und das mag ich nun mal nicht. Also bleibt mir nur übrig, die rote Beete selbst zuzubereiten, wenn ich welche essen mag. Da ich die rote Beete erst schäle, bevor ich sie […]

View More