By Admin

0

4 x Internationales vom Raclette

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Natürlich macht auch ein normales Raclette Spaß aber man kann natürlich auch gut Abwechslung in die Schälchen bringen. Deshalb habe ich hier vier verschiedene Varianten vorbereitet. Die Rezepte reichen immer für ca. 8 Pfännchen.

Zutaten :

:
1 Schalotte
1 kleine Knoblauchzehe
250 g gemischtes Hackfleisch
etwas Olivenöl
1 Esslöffel Tomatenmark
200 g stückige Tomaten
Salz, Pfeffer, Zucker
italienische Kräuter nach Geschmack
150 g kleine Nudeln

Zubereitung :

:
Die Schalotte und den Knoblauch schälen und würfeln, dann in etwas Öl anbraten. Das Hackfleisch zugeben und krümelig anbraten. Jetzt das Toamtenmark zugeben und ebenfalls kurz anschwitzen. Die Tomaten zugeben und etwas Wasser, dann mit Pfeffer, Salz, Zucker und den Kräutern würzen. Die Soße etwas einkochen lassen. Die Nudeln in Salzwasser garen, abgießen und mit etwas Öl vermischen. Nudeln, Soße und Parmesanhobel in Schalen auf den Tisch stellen.

Zutaten :

:
300 g Chorizo (2 Stück)
1 kleine Dose Mais
8 Cocktailtomaten
100 g Nachos
1500 g Cheddarkäse
Salsa nach Geschmack

Zubereitung :

:
Die Wurst in Scheiben schneiden. Den Mais abgießen und gut abtropfen lassen. Die Tomaten halbieren. Den Käse entweder grob reiben oder in feine Stifte schneiden.

Alle

Zutaten :

in Schälchen auf den Tisch stellen. Salza nach Geschmack auf das fertige Pfännchen geben.

Zutaten :

:
16 Riesengarnele
2 Lauchzwiebeln
100 g Sprossen
8 Scheiben Raclettekäse
400 g gedämpfter Reis
1 Limette
etwas Chili
2 Esslöffel Olivenöl
Pfeffer, Salz

Zubereitung :

:
Die Garnelen schälen und gegebenenfalls den Darm entfernen. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Die Sprossen waschen und gut abtropfen lassen. Den Raclettekäse in Streifen schneiden.

Die Limette auspressen, mit dem Chili, Olivenöl, Pfeffer und Salz vermischen und über die Garnelen geben. Alle

Zutaten :

in Schälchen auf den Teller stellen.

Zutaten :

:
2-3 Hot-Dog-Brötchen
1 rote Zwiebel
4 süßsaure Gurken
1 Glas mit Miniwürstchen
1 Packung Mini-Mozzarella
Barecuesoße

Zubereitung :

:
Die Brötchen in 16 Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Gurken in Scheiben schneiden. Alle

Zutaten :

in Schälchen auf den Tisch stellen.