By Admin

0

Adventskalender auf die letzte Minute

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Da ich heute fleißig beim Plätzchen backen bin, habe ich nicht wirklich Zeit für einen ausführlichen Beitrag. Eigentlich wollte ich heute ein Rezept für einen leckeren Rinderschmorbraten veröffentlichen aber das hätte ich erst schreiben müssen. Deshalb gibt es heute eine Anregung für einen einfachen und recht schnell zu machenden Adventskalender. Wenn man kurz vor dem 1. feststellt “ich habe einen Kalender vergessen” dann ist dieser in einer viertel Stunde fertig, vorausgesetzt man hat alle

Zutaten :

da.

Man braucht mindestens 25 Dominosteine (ich hatte 36), eine flache Schachtel, ein Stift für Zuckerschrift und einige Dekosachen. Dann einen Teil der Dominosteine mit Zahlen versetzen, da könnt ihr es so machen wie ich, nur jeden 2. Tag aber ihr könnt natürlich auch alle Zahlen schreiben. Da ich da echt Grobmotoriker bin, habe ich mir die eine Hälfte geschenkt. Dann dekoriert ihr die restlichen Dominosteine und seit fertig. Sehr ihr so einfach geht das 😉