Und wieder hat meine Pralinenwerkstatt geöffnet

Nachdem ich letztes Jahr eine Pause eingelegt hatte, gibt es dieses Jahr wieder selbstgemachte Pralinen. Mit der Herstellung hatte ich schon im laufe der Woche begonnen, da zwei meiner Kolleginnen mit mir zusammen welche machen wollten. Wir haben uns in den Einkauf geteilt, die beiden sorgten für den Alkohol und ich besorgte den Rest. Da […]

View More

Ricotta-Mascarpone-Creme mit frischen Beeren

Das Dessert ist eigentlich recht einfach aber es benötigt etwas Zeit, denn die Creme muss über Nacht abtropfen. Das hat allerdings den Vorteil, dass man alles gut vorbereiten kann und dann beim eigentlichen Essen weniger zu tun hat. Da zur Zeit die frischen Beeren so richtig schön reif sind, habe ich welche verwendet, man kann […]

View More

Kulinarische Filmhöhepunkte – japanische Nudelsuppe aus dem Film “Tampopo”

Als letztes Filmessen gibt es heute eine leckere japanische Nudelsuppe. Beim Film “Tampopo” dreht sich alles um genau dieses Gericht. Es ist schon eine Weile her, als ich diese 1985 gedrehte Komödie gesehen hatte. Damals noch mit deutschen Untertiteln, was das Sehvergnügen etwas geschmälert hat. Mittlerweile gibt es die Liebeserklärung an die Nudelsuppe wohl auch […]

View More

Feigen-Amaretti

kernige Feigen-Amaretti Schnell gemachte Plätzchen sind immer ein Küsschen wert 2 Eiweiß 20g Honig Prise Salz 100g Feigen 200g Puderzucker 200g gemahlene Mandeln 100g gemischte Kerne (z.B. Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Pinienkerne) 20g Puderzucker Im Thermomix Eiweiß mit Honig und Salz in den Mixtopf geben, Schmetterling einsetzen, 2 Min./Stufe 4 steif schlagen, umfüllen und Mixtopf spülen. Feigen […]

View More

Frische Pasta mit Spargel in Orangensahne

Ich fand schon immer, dass Orange gut zum Spargel passt und hier in dieser cremigen Soße mit dem knackig gegarten Spargel und den frischen Nudeln schmeckt es wirklich sehr gut. Klar ist es ein wenig aufwendig, die Soße zuzubereiten aber nur so bekommt man ordentlich Spargelgeschmack hinein. Zutaten : : 3 Bio-Orangen 500 g weißer […]

View More

Tapas – drei leckere Kleinigkeiten

Es gibt verschiedene Geschichten, wie Tapas entstanden sind. Eine gibt dafür den Brauch an, Wein und andere alkoholische Getränke mit einem Deckel abzudecken, damit dort keine kleinen Fliegen hineinfallen. Irgendwann wurde der dann durch ein Schälchen mit Oliven oder eine Scheibe Brot ersetzt, auf der kleine Köstlichkeiten angerichtet worden. Mittlerweile sind Tapas ein Begriff für […]

View More

Kartoffelwaffeln

Kartoffelwaffeln mit Pilzsauce Eine schöne Beilage zu herzhaften Gerichten, aber auch süß mit Marmelade oder Apfelmus. 6 große Waffeln 600g Kartoffeln, gekocht 50g weiche Butter 150g Milch 70g Mehl, 405 2 Eier, L 5g Backpulver 1/2 TL Salz Muskat Das Waffeleisen auf Stufe 5 vorheizen Im Thermomix Die Kartoffeln, die Butter und die Milch in […]

View More

Rosenkohlauflauf mit Chorizo

Rosenkohlauflauf mit Chorizo Hurra, der erste Rosenkohl ist da. Hier schmurgelt er zusammen mit Kartoffeln und Chorizo in einer samtigen Sauce. 500g Kartoffeln 700g Rosenkohl 4 scharfe Chorizo 500g Kochsahne 150g Joghurt 140g Kräuterfrischkäse 1 EL Thymian Salz, Pfeffer, Muskat Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Rosenkohl putzen. Chorizo in Scheiben schneiden und anbraten. Den […]

View More

Gefüllte Champignons

Gefüllte Champignons 8 Riesenchampignons 150g Old Amsterdam oder anderer würziger Hartkäse 1 Knoblauchzehe 3 Frühlingszwiebeln 3 Blätter Mangold 4 Kirschtomaten Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen Mit Thermomix Die Champignons putzen und die Stiele herausdrehen. Den Käse und die Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Nun die übrigen Zutaten : und […]

View More

Frühstücksideen Avocado-Eier-Salat

Eier und Avocado sind immer eine gelungene Mischung und deshalb habe ich es hier mal als Salat versucht. Optisch etwas gewöhnungsbedürftig aber geschmacklich ein echtes Highlight. Eigentlich wollte ich noch gebratenen Bacon darüber verteilen aber den hatte ich dann vergessen und mir ist es erst wieder eingefallen, als ich schon alles aufgefuttert hatte. Zutaten : […]

View More