By Admin

0

Bento Nr. 715 Schaschlyk mit Risibi

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Bei dieser Box musste ich gleich etwas trixen. Die eigentlichen Schaschlykspieße wären zu groß gewesen, um sie ins Bento zu packen, also hatte ich extra einen etwas kleineren Spieß gebraten. Darunter kamen dann das Risbisi und etwas Tomatensoße. So konnte sich meine Kollegin das Essen gut aufwärmen.

Dazu hatte ich zwei Piroggen eingepackt, leider hatten meine Kochkursteiler den Dip komplett verteilt gehabt. Bei der Kaltschale hatte ich die Sahne mit Absicht weggelassen, ich war mir nicht sicher, ob die sich bis zum nächsten Tag hält.