By Admin

0

Bento Nr. 725 Roastbeef mit Kartoffelsalat

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Auch diese beiden Boxen waren mal wieder gelungene Resteverwertung. Das Roastbeef hatte ich von unserem Sonnatgsessen übrig und gleich fürs Mittag in Scheiben geschnitten.

Der Kartoffelsalat war recht schnell zubereitet. Ich hatte gleich ein paar Kartoffeln mehr gekocht und diese dann mit Tomaten, Lauchzwiebeln und einem Honig-Senf-Dressing zu einem Salat bereitet.

Der Rotkrautsalat war eine echte Blitzvariante. Ich hatte einige Rotkrautblätter in dünne Streifen geschnitten und mit etwas Salz und Zucker in einen verschließbaren Tiefkühlbeutel gefüllt. Diesen Verschlossen und kräftig durchgeknetet. Dazu kam dann noch etwas Weinessig und Öl und fertig war der Salat.