By Admin

0

Bohnensalat mit Mozzarella

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Bohnensalat mit Mozzarella

400g grüne Bohnen
400g gelbe Bohenen
ca. 8 Zweige  Bohnenkraut
4 Eier
300g dicke Bohnen, TK
1 Knoblauchzehe
60g Olivenöl
60g ÖL (Pflanzenöl, Traubenkernöl,
60g Balsamico bianco
1 EL Honig
Salz Pfeffer
300g Mozzarella
50g getrocknete Tomaten

Im Thermomix
Die grünen Bohnen putzen, in mundgerechte Stücke schneiden, in den Varoma legen und salzen.
3-4 Zweige Bohnenkraut auf die Bohnen legen.
Die gelben Bohnen nur putzen und im Ganzen auf das Bohnenkraut legen und salzen.
Die Bohnen 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen, in ein Sieb geben, abschrecken und abkühlen lassen.
Die Eier in den Mixtopf geben, den Varoma aufsetzen und die gefrorenen dicken Bohnen einfüllen.
15 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Eier und dicke Bohnen ebenfalls abschrecken und abkühlen lassen.
Den Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Öl, Essig und Honig dazugeben, 10 Sek./Stufe 5 verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ohne Thermomix
Die Bohnen putzen und in Salzwasser mit 3-4 Zweigen Bohnenkraut bissfest garen. Danach in ein Sieb geben, abschrecken und abkühlen lassen.
Die Eier in kochendem Salzwasser ca. 7 Minuten hart kochen, abschrecken und abkühlen lassen.
Den Knoblauch fein zerkleinern.
Öl, Essig und Honig dazugeben, gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.





Die gelben Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden, die dicken Bohnen aus dem Häutchen drücken.
Die Blättchen von 4 Zweigen Bohnenkraut abzupfen und hacken.
Alle Bohnen und das Bohnenkraut in eine Salatschüssel geben und mit dem Dressing vermischen.
Die Eier pellen und in kleine Würfel schneiden, den Mozzarella zerzupfen und mit den getrockneten Tomaten in den Salat geben.
Noch mal alles gut mischen und herzhaft abschmecken.

  • passt besonders gut zu gegrilltem Rind oder Lamm