By Admin

0

Brioche

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Brioche

200g Milch
70g Zucker
1/2 Würfel Hefe
500g Mehl
1 EL Vanillezucker
Prise Salz
3 Eier, M
150g Butter
1 Eigelb
1 EL Milch
1 EL Hagelzucker

Im Thermomix
Milch, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 1 vermischen.
Mehl, Vanillezucker, Salz, Eier und Butter zugeben und 5 Min./Teigstufe verkneten.
Teig in eine Schüssel umfüllen.

Ohne Thermomix
Milch in einem Topf lauwarm erwärmen. Zucker und zerbröselte Hefe einrühren. Rühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat.
Mehl, Vanillezucker und Salz in einer Rührschüssel vermischen.
Hefemilch und Eier zum Mehl geben und 5 Minuten verkneten.
Die Butter in Stückchen dazugeben und unterkneten, bis einglatter Teig entsteht.

Den Teig abgedeckt, an einem warmen Ort, 60 Minuten gehen lassen.
Eine Kastenform fetten.
Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in 8 Teile teilen.
Jedes Teil mehrmals falten, zur Kugel formen und alle 8 Kugeln in die Form geben und abgedeckt weitere 30 Minuten ruhen lassen.
In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Unter-/Oberhitze vorheizen.
Das Eigelb mit der Milch verrühren und den Teig damit bestreichen.
Hagelzucker auf dem Teig verteilen und den Teig 40 Minuten backen. Nach 30 Minuten den Teig mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu dunkel wird.

  • Brioche gehört zum französischen Frühstück wie Baguette und Croissant