By Admin

0

Brotsalat

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Brotsalat

1/2 altbackenes Weißbrot (Baguette, Ciabatta)
3 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl

1 rote Zwiebel
8 Tomaten
1/2 Gurke
1/2 Bund glatte Petersilie
4 Stängel Basilikum
4 EL Olivenöl
3 EL Balsamico
Spritzer Zitronensaft
Salz, Pfeffer

Das Weißbrot in Würfel schneiden. Den Knoblauch nur andrücken, nicht pellen.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel mit dem Knoblauch knusprig braten.

Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden auf einem Teller verteilen, etwas salzen und 10 Minuten ziehen lassen. Das nimmt der Zwiebel die Schärfe.

Tomaten und Gurke in Scheiben schneiden.
Basilikum und Petersilie abzupfen und in Streifen schneiden.

Alle

Zutaten :

vermischen, abschmecken und genießen.

  • der Brotsalat lässt sich gut vorbereiten, dann solltet Ihr das Brot aber erst vor dem Servieren in den Salat geben, da es sonst schnell matschig wird
  • schöne Resteverwertung von altbackenem Brot
  • die

    Zutaten :

    könnt Ihr variieren, wichtig sind die Brotwürfel und die Tomaten. Der Salat schmeckt auch mit Paprika, Ruccola, Oliven, Mozzarella und vielem mehr