By Admin

0

Cantuccini mit Cranberries und Pistazien

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Cantuccini

Der Teig ist schnell geknetet, die Cantuccini doppelt gebacken und die Küche duftet nach Kardamom und Gemütlichkeit

80g Cranberries
4 Kardamomkapseln
250g Mehl, 405er
1 TL Backpulver
175g Zucker
5g Vanillezucker
Salz
25g weiche Butter
2 Eier
50g Pistazien

Im Thermomix
Cranberries in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
Kardamomkapseln zerstoßen und die Samen in den Mixtopf geben.
Alle

Zutaten :

bis auf die Cranberries und die Pistazien in den Mixtopf geben und 2 Min./Teigstufe kneten.
Cranberries und Pistazien zugeben und weitere 1 Min./Teigstufe unterrühren.

Ohne Thermomix
Cranberries grob hacken.
Kardamomkapseln zerstoßen und die Samen in eine Rührschüssel geben.
Alle

Zutaten :

bis auf die Cranberries und die Pistazien zum Kardamom geben und zu einem glatten Teig verkneten.
Cranberries und Pistazien dazukneten.

Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie 30 Minuten in den Kühlschrank geben.
In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Unter-/Oberhitze vorheizen.
Backblech mit Backpapier belegen.
Den Teig vierteln, lange Rollen ( ca. Ø 3cm) formen  und auf das Backblech legen.
Die Teigrollen 15 Minuten backen und auskühlen lassen.
Dann mit einem Messer Scheiben von ca. 1cm schneiden und nebeneinander weitere 8-10 Minuten backen.