By Admin

0

Chicken-Slider-Burger

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Ein weiterer typischer Slider-Burger ist die Chickenvariante. Ich hatte mich für eine würzige Version mit einer leckeren Barbecuesoße entschieden. Da ich noch ein Glas mit Gurkenrelish im Kühlschrank hatte, dachte ich mir, dass das auch sehr gut passen würde und was soll ich sage, zu der leicht scharfen Soße passte es hervorragend.

Übrigens nicht dass ihr denkt, wir haben hier wochenlang Burger gegessen. Ich hatte das Brötchenrezept einmal gebacken und dann von jeder Sorte 2 Burger gemacht, so dass wir zwei Tage ein leckeres, abwechsungreiches Essen hatten. Die restlichen kamen ins Bento.

Zutaten :

:
12 Slider-Burgerbuns
4 Hähnchenbrustfilets
2 Tassen Barbecuesoße
12 Scheiben Tomate
12 Teelöffel Gurken-Relish
2 rote Zwiebeln
Pfeffer, Salz
Öl zum Braten

Zubereitung :

:
Die Filets mit Pfeffer und Salz würzen und mit der Barbecuesoße einstreichen. Von allen Seiten anbraten. Die restliche Barbecuesoße dazu geben, etwas Wasser angießen und für 30 Minuten bei 110°C im vorgeheizten Backofen garen lassen, dabei immer mal wieder mit der Soße bestreichen.

Das Fleisch mit zwei Gabeln auseinander ziehen oder mit einem Messer in Streifen schneiden. Die Brötchen quer halbieren und die Schnittfläche anrösten. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

Auf das untere Teil des Burgerbuns jeweils etwas Hühnchen geben, dann eine Tomatenscheibe, einige Zwiebelringe und etwas Gurken-Relish darüber verteilen. Mit der zweiten Brötchenhälfte abdecken.