By Admin

0

Chili-Salat

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Chili-Salat

1 große Dose Kidneybohnen
1 mittlere Dose Mais,  285g
1 rote Paprika
1 Pfefferschote
2 rote Zwiebeln
200g Tomaten
2 Knoblauchzehen
Saft und Kerne der Tomaten
40g Olivenöl
30g Balsamico bianco
1 TL Honig
1 TL Kreuzkümmelpulver
Salz, Pfeffer
Bund Koriander, abgezupft und grob gehackt

Die Kidneybohnen und den Mais in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen.
Die Paprika entkernen und in Stücke schneiden.
Die Pfefferschote entkernen, die Zwiebel pellen und beides in feine Würfel schneiden.
Die Tomaten achteln (die Kerne und den Saft auslösen und aufbewahren) und ebenfalls in Stücke schneiden.
Alle

Zutaten :

in eine Salatschüssel geben.

Im Thermomix
Den Knoblauch pellen und fein würfeln. Zusammen mit den Tomatenkernen, Öl, Essig, Honig und Kreuzkümmel in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 6 vermischen.

Ohne  Thermomix
Den Knoblauch pellen und fein würfeln. Zusammen mit den Tomatenkernen, Öl, Essig, Honig und Kreuzkümmel in einen Mixbecher geben und verrühren bis sich alle

Zutaten :

gut vermischt haben.

Das Dressing mit dem gehackten Koriander über den Salat geben und gut untermischen.

  • mit Käsewürfeln, Schinken oder gebratenem Hackfleisch ist er noch gehaltvoller und eignet sich auch als Salat-to-go für die Mittagspause