Crispy Chicken mit Mashed Potatoes

Dieses Gericht (das Hühnchen) habe ich in einem Kochforum entdeckt und wollte es unbedingt nachkochen. Mir haben dazu die Beilagen gefehlt. Deshalb hatte ich mich für einen Kartoffelbrei entschieden und hatte in einem amerikanischen Kochbuch das Rezept für Mashed Potatoes gefunden und da ich noch etwas Gemüse dazu haben wollte, gab es die grünen Bohnen.

Zutaten :

:
1 kg mehligkochende Kartoffeln
100 ml Milch
100 ml Geflügelbrühe
4 Esslöffel Butter
500 g grüne Bohnen
2 Eier
1 Esslöffel Mehl
Cayennepfeffer
1 Teelöffel Paprikapulver
3 Rosmarinzweige
4 Hähnchenbrustfilets
Semmelkrumen
1 Knoblauchzehe
1 Chillischote
Öl zum ausbacken

Zubereitung :

:
Die Kartoffeln waschen, schälen und in gleich große Würfel schneiden. Dann in Salzwasser weich kochen. Derweil die Milch mit der Gemüsebrühe erhitzen. Die Kartoffeln abgießen und mit einem Kartoffelstampfer zerkleinern. Die Milchmischung dazu geben und alles verrühren. Jetzt 3 Esslöffel Butter unterrühren und mit etwas Salz abschmecken.

Die Bohnen putzen und waschen, gut abtropfen lassen. Die restliche Butter erhitzen und darin die Bohnen von allen Seiten anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Die Eier aufschlagen und mit dem Mehl und dem Paprikapulver verrühren. Vo einem Rosmarinzweig die Nadeln abzupfen und diese fein hacken, dann zur Eiermischung geben. Die Filets in nicht zu kleine Würfel schneiden und durch die Panade ziehen, dann jeweils in den Semmelkrumen wenden. Das Fleisch zusammen mit dem restlichen Rosmarin, dem Knoblauch und der Chilischote in tiefem Fett ausbacken, dabei gelegentlich wenden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *