By Admin

0

Eggs Benedict

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Egg Benedict

1/4 Portion Sauce Hollandaise
1 Liter Wasser
100g Essig
4 Eier
8 Scheiben Bacon
2 Brötchen
Salz Pfeffer
Petersilie, gehackt

Bereitet die Sauce Hollandaise aus einem Viertel der

Zutaten :

vor.
Das Wasser mit dem Essig zum Kochen bringen und die Eier ca. 4 Minuten darin pochieren.
– Eier vorsichtig aufschlagen und ins kochende Essigwasser gleiten lassen. mit einem Löffel das Eiweiß etwas zusammenschieben. Temperatur  reduzieren und die Eier köcheln lassen –
Den Bacon in einer Pfanne kross ausbraten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Die Brötchen teilen und die Brötchenhälften im Speckfett anbraten.
Jede Brötchenhälfte mit 2 Scheiben Bacon und einem pochierten Ei belegen. Salzen und Pfeffern. Mit  Hollandaise begießen und zum Schluss mit der gehackten Petersilie bestreuen.

  • bei uns gibt es die Eggs Benedict, wenn Hollandaise vom Vortag übrig ist
  • Eggs Benedict sind nicht gerade kalorienarm, aber ab und zu kann man sich ja mal was gönnen