By Admin

0

Eier mit pikanter Senfsoße und Rote Beete Stampf

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Eier und Senfsoße mag ich sehr gerne und es gibt diese bei uns auch gelegentlich. Damit es nicht langweilig wird, experimentiere ich immer gerne mal rum. Aus meiner Sicht passt doch da rote Beete sehr gut dazu.

Zutaten :

:
6 mittelgroße Kartoffeln
3 mittelgroße Kugeln rote Beete
3 Esslöffel weiche Butter
8 Eier
2 Esslöffel Butter
2 Esslöffel Mehl
3 Esslöffel süßer Senf
1/4 l Gemüsebrühe
3/8 l Milch
Salz, Pfeffer, Zucker
1 handvoll Rucola

Zubereitung :

:
Kartoffeln und rote Beete schälen, waschen und grob würfeln. Beides
getrennt in Salzwasser garen. Die rote Beete abgießen und pürieren. Die
Kartoffeln abgießen und etwas abdampfen lassen, dann zur roten
Beete geben. Alles mit einem Kartoffelstampfer zerkleinern. Die Butter
unterrühren und mit Salz abschmecken.

Die Butter anschwitzen, das Mehl dazu geben und ebenfalls anschwitzen.
Unter Rühren mit Brühe und den 3/8 l Milch ablöschen. Einige Minuten
köcheln lassen, dann den Senf zufügen (jetzt nicht mehr kochen). Mit
Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

Die Eier 3-6 Minuten kochen (je wie weich man sie mag), dann unter fließenden kalten Wasser schälen. Rucola waschen und trocken schütteln. Alles zusammen anrichten und zum Schluss etwas Rucola darüber streuen.