By Admin

0

Eiersalat mal ganz anders

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Das Rezept für diesen Salat hatte ich in einem Kochforum gefunden und etwas nach meinem Geschmack abgeändert. Aber die Idee war echt toll. Den Salat hatte ich für meine Kollegen zubereitet, denn ich musste mal endlich meinen Geburtstag nachholen. Und die haben alles aufgefuttert.

Zutaten :

:
1 kleine grüne Gurke
10 Eier

1 süß-sauerer Apfel
1 Bund Radieschen
100 g Geflügelfleischwurst
250 g Mayonnaise
250 g Joghurt
1 Teelöffel Senf
Pfeffer, Salz
etwas Zucker
1 Teelöffel Balsamico bianco
1/2 Bund Schnittlauch
1/2 Bund glatte Petersilie
1 Beet Kresse

Zubereitung :

:
Die Gurke waschen, würfeln und mit etwas Salz bestreut ruhen lassen. Die Eier in reichlich Wasser zum Kochen bringen und 8 Minuten garen, dann abschrecken und schälen. Die Eier würfeln. Den Apfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und dann würfeln. Die Radieschen putzen, waschen und ebenfalls würfeln. Die Fleischwurst schälen und auch würfeln.

Die Gurkenwürfel abtropfen lassen und mit etwas Wasser abspülen. Aus Mayonnaise, Joghurt, Senf, Essig, Pfeffer, Salz und Zucker ein Dressing bereiten und mit den vorbereiteten Salatzutaten vermischen. Die Kräuter waschen und fein hacken und ebenfalls zum Salat geben.