By Admin

0

Eintopf Bologneser Art

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Es kommt extrem selten vor aber ich hatte einfach vergessen Nudeln zu kaufen und da ich auch das passende Mehl zum Selbermachen nicht da hatte, musste ich mich umorientieren. Da ich alle

Zutaten :

für eine Bolognese da hatte und außerdem auch noch reichlich frisches Gemüse, war die Idee schnell geboren. 

 

Zutaten :

:

1 kleine Zucchini
250 g Champignons
2 Zwiebeln
2 Möhren
1 Stange Sellerie
500 g Rinderhackfleisch
2 Esslöffel Tomatenmark
1 Dose gehackte Tomaten 
600 ml Rinderfond
Paprikapulver
frischer Oregano
frisches Basilikum
Pfeffer, Salz, Zucker
Öl zum Anbraten
 

Zubereitung :

:
Die Enden der Zucchini wegschneiden, dann längst halbieren und in Scheiben schneiden. Die Pilze putzen und gegebenenfalls halbieren. Zwiebeln, Möhren und Sellerie schälen, waschen, würfeln und anbraten, das Hackfleisch dazu geben und mitbraten. Jetzt Zucchini und Pilze dazu geben und weiterbraten. Dann das Tomatenmark mitanschwitzen und mit Dosentomaten und Rinderfond ablöschen. Jetzt alles mit Pfeffer, Salz, Paprika und einer Prise Zucker würzen. Die Suppe köcheln lassen, bis das Gemüse bissfest ist. Zum Schluss grob gehackten Oregano und Basilikum dazu geben und eventuelle nochmal abschmecken.