By Admin

0

Enoki-Pilze im Baconmantel

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

In dem neu eröffneten asiatischen Lebensmittelladen hatten sie auch Enoki-Pilze. Da ich diese kleinen Dingerchen sehr gerne esse und sie hier sehr schwer zu kaufen sind, habe ich natürlich gleich eine Packung mitgenommen. Eigentlich hatte ich noch hauchdünn geschnittenen Schweinebauch in der Tiefkühltruhe und wollte den für die Pilze benutzen. Beim Auftauen musste ich dann aber feststellen, dass der wohl zu lange in der Tiefkühltruhe gelegen hat. Als Alternative fiel mir dann nur Bacon ein. Funktioniert hat der auch sehr gut.

Zutaten :

:
2 Pakete Enoki-Pilze
12 Bacon-Scheiben
2 Esslöffel Teriyakisoße
1 Teelöffel Honig
2 Esslöffel helle Sojasoße
etwas Öl zum Braten

Zubereitung :

:
Die Wurzeln der Pilze abschneiden und jedes Paket in 6 Portionen teilen. Die Bacon-Scheiben jeweils mit etwas Teriykisoße bestreichen, die Pilze darauflegen und dann aufrollen.

Die Röllchen vorsichtig von allen Seiten braten. Den Honig mit der Sojasoße vermischen und zum Schluss mit in die Pfanne geben. Alles kurz köcheln lassen.