By Admin

0

Erdbeersorbet mit Biskuit

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Dieses Rezept habe ich letzten Freitag Nachmittag zusammen mit meinem Freund ausprobiert und wir waren einfach nur begeistert davon. Es ist einfach zuzubereiten und einfach nur lecker. Aber probiert es selbst aus. 🙂

Erdbeersorbet mit Biskuit

Rezept für Erdbeersorbet:

Zutaten :

:

– 1 dl Wasser
– 100g Zucker
– 1-2 EL Zitronensaft
– 500g Erdbeeren
– etwas Puderzucker

Zubereitung :

:

  1. Zuckersirup: Wasser mit Zucker zusammen 2 Minuten köcheln lassen. Danach vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Zitronensaft zum Zuckersirup geben.
  3. Erdbeeren pürieren und durch ein Sieb in den Zuckersirup geben. Am Schluss noch etwas Puderzucker dazugeben.
  4. Die ganze Mischung in eine Schale geben. Nach einer Stunde mit dem Schneebesen gut rühren. Das umrühren während 3-4 Stunden jede Stunde wiederholen.
  5. Und fertig ist das Eis. 🙂 
Rezept für Biskuits (ca. 16 Stück):

Zutaten :

:
– 150g Mehl
– 50g Puderzucker
– 1 Prise Salz
– 120g kalte Butter
– 1 Ei

Zubereitung :

:

  1. Mehl, Puderzucker und Salz miteinander vermischen.
  2. Die kalte Butter in Flocken dazuschneiden und zwischen den Fingern bröselig reiben.
  3. Das Ei dazugeben und alles zu einem Teil kneten.
  4. Dieser Teig dann während einer Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
  5. Nach dieser Stunde den Teig auf wenig Mehl ca. 4mm dick auswallen und 16 Kreise à ca. 5cm Durchmesser ausstechen.
  6. Die Biskuits auf ein Backpapier belegtes Blech legen und im 180°C (Umluft) vorgeheizten Backofen 10-12 Minuten backen.
  7. Die Biskuits auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.
Für die “Sorbetsandwiches” müsst ihr nur noch ein Biskuit auf den Teller legen, eine Kugel Erdbeersorbet darauf und noch mal ein Biskuit obendrauf. Und fertig ist dieser köstliche Nachtisch.
Guten Appetit! 😉