By Admin

0

Food Bowl Woche – Kaiserschmarren Bowl

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Während meiner Suche nach interessanten Ideen für Food Bowls bin ich auf einen Beitrag von Abenteuer täglich gestoßen, bei dem Christian Henze verschiedene Poke Bowls zubereitete. Eine war dabei, die hat mich auch interessiert und zwar war das die Kaiserschmarren-Bowl. Die Idee fand ich echt toll und bis auf das Flambieren alles leicht nachzumachen. Allerdings habe ich die angeschlagene Sahne durch Naturjoghurt ersetzt, mit Sahne habe ich es zur Zeit nicht so.

Zutaten :

für 1 Portion:
2 Eier
40 ml Milch
40 g Mehl
2 gehäufte Esslöffel Zucker
1 Prise Salz
1/4 Vanilleschote
6 Erdbeeren
1 Teelöffel Vanillezucker
4 Esslöffel Naturjoghurt
einige gemischte Beeren
etwas Puderzucker
Zitronenmelisse

Zubereitung :

:
Die Eier trennen und das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen. Die
Eigelb mit Milch und der Hälfte des Zuckers verrühren. Das
Mehl darübersieben und alles zu
einem glatten Teig  verarbeiten. Nun das Eiweiß vorsichtig unterheben.

Die Hälfte der Butter schmelzen und den Teig darin ausbacken, dabei einmal
wenden. Den Pfannkuchen in Stücke
teilen. Dann die restliche Butter dazugeben und den restlichen Zucker
darüber streuen und alles karamellisieren lassen.

Die Erdbeeren waschen, putzen und mit dem Vanillezucker pürieren. Den Joghurt in eine Schale geben, den Kaiserschmarren darüber verteilen und dann die Erdbeersoße und die Beeren darüber geben. Mit etwas Puderzucker bestäuben und mit der Zitronenmelisse dekorieren.