Frische Küche im Liebstöckel trotz Corona

Klar könnte man mich jetzt als verrückt bezeichnen aber ich habe mir heute Mittag mein Essen geholt. Es wäre kein Problem gewesen selbst zu kochen und eigentlich vermeide ich derzeit Kontakte nach draußen aber ich kann auch nicht zugucken, wie meine Lieblingsspeisebar wegen Corona das Licht ausmachen muss. Eigentlich leben sie da ja von Laufkundschaft und den Angestellten der Stadtverwaltung, die sich dort ihr Mittagessen holen aber bei Homehoffice und StayHome sieht es dort eher leer aus. Da bei uns Restaurants schon seit letzter Woche geschlossen sind, sind sie auf die Idee gekommen, ihr Essen zum Abholen anzubieten. Unter dem Motto “Frische Küche trotz Corona.” verkaufen sie auch weiterhin ihr leckeres Essen.

Bei mir gab es heute Kartoffel-Kohlrabi-Topf mit Rindfleisch und grünen Erbsen und dazu eine leckere Schokoladenmousse.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *