By Admin

0

Frische Pasta mit Salsiccia und Fenchel

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Manchmal ist Fernsehen schon interessant. Bei einer Sendung, die ich letztens gesehen haben, hat ein Koch genau dieses Gericht zubereitet. In der Sendung ging es rund um die leckere italienische Wurst. Während man dem Koch zuschauen konnte, habe ich mir die wichtigsten

Zutaten :

notiert. Das Schöne an der italienischen Küche ist ja, dass man alles relativ einfach zubereiten kann.

Zutaten :

:
300 g Salsiccia
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Fenchelknolle
1/8 l Weißwein
1/8 l Gemüsefond
1 Esslöffel Butter
500 g frische Pasta
Parmesan
etwas Schale einer unbehandelten Zitrone
Pfeffer, Salz
Olivenöl

Zubereitung :

:
Die Wurstmasse aus der Pelle holen und grob zerkleinern. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln. Den Fenchel putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden.

Die Salsiccia in etwas Öl anbraten, dann Zwiebeln und Knoblauch zugeben und alles zusammen braten. Dann mit Weißwein und Gemüsefond ablöschen und leicht einköcheln lassen. Die Butter zugeben.

Die Pasta in kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Nudeln abgießen, dabei etwas Kochwasser auffangen. Die Nudeln zur Salsiccia geben und mit den anderen

Zutaten :

vermischen. Parmesan und Zitronenschale darüber reiben und kurz erhitzen.