By Admin

0

Frühstücksideen – Avocado-Rührei auf Brot

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Normalerweise frühstücke ich vor der Arbeit nichts sondern erst auf Arbeit. Deshalb ist Rührei nichts, was ich an einem Wochentag zum Frühstück esse. Jetzt habe ich ja ausreichend Zeit und da ist ein leckeres Frühstück genau das Richtige für einen guten Start in den Tag.

Allerdings war dieses Frühstück eher ein Beispiel für Pleiten, Pech und Pannen. Eigentlich war das Gericht ganz anders geplant aber dann hat sich die Avocado gewehrt. Normalerweise halbiere ich Avocados, drehe sie und dann habe ich eine Hälfte ohne Kern und eine Hälfte mit Kern. Diese Avocado wollte sich aber von ihrem Kern nicht trennen und ich war heilfroh, dass ich wenigstens die 3 Scheiben herausschneiden konnte. Der Rest hing als Klumpen am Stein.

Aber es wäre ja nicht schlimm gewesen, wenn das alles gewesen wäre. Ich also alles fertig gemacht, schick angerichtet und auf meinen Fotoplatz gestellt. Kaum hatte ich das Bild gemacht, ist die bewegliche Rückwand umgekippt und hat das leckere Sandwich zermatscht. Erst wollte ich noch ein Foto machen aber dann war ich eigentlich nur sauer. Zum Frühstück gab es dann ein Käsebrot, ich musste erst noch eine neue Avocado kaufen 😉

Zutaten :

:
2 Lauchzwiebeln (nur das Grüne)
3-4 Blätter Bärlauch
4 kleine Tomaten
2 kleine Avocados
4 Scheiben Vollkornbrot
2 Esslöffel Öl
8 Eier
4 Esslöffel geriebener Parmesan oder Pecorino
Pfeffer, Salz

Zubereitung :

:
Die Lauchzwiebeln waschen und in dünne Röllchen schneiden. Den Bärlauch in feine Streifen schneiden. Die Tomaten vierteln, die Kerne entfernen und würfeln. Die Eier verschlagen, den Bärlauch und den Käse unterrühren und mit Pfeffer würzen. Tomaten und Lauchzwiebeln in etwas Öl anbraten, dann die Eier darüber geben und unter Rühren 3-4 Minuten stocken lassen.

Die Avocados halbieren, jeweils den Stein entfernen und dann das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden und mit einem Löffel vorsichtig aus der Schale lösen. 3-4 Scheiben beiseite legen, die restliche Avocado mit einer Gabel zerdrücken und mit einem Spritzer Zitronensaft, Pfeffer und Salz würzen. Die zerdrückte Avocado aufs Brots streichen.

Das Rührei auf dem Brot verteilen und die Avocadoscheiben darüber anrichten. Mit der gehackten Petersilie bestreuen.