By Admin

0

Gefüllte Papaya

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Gefüllte Papaya

1  Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1/2 Chillischote
25 g Butter
300 g Hackfleisch gemischt
2 EL Parmesan, gerieben
2 EL Crème fraîche
1 TL Sojasoße
2 EL Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Papaya
Zitronensaft
2 EL Parmesan gerieben
250 ml heiße Gemüsebrühe

Zwiebel, Knoblauchzehen und Chili in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spaten nach unten schieben. Die Butter hinzufügen und 3 Min. /100°/Stufe 3 ohne Messbecher andünsten.
Hackfleisch,Parmesan, Crème Fraîche und Sojasoße, Salz und Pfeffer dazugeben, 2 Min. / Teigstufe vermischen.
Papaya längs aufschneiden und die Kerne herausschaben.
Das Fruchtfleisch etwas einschneiden und mit Zitrone beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Hackfleischmischung in die Papaya einfüllen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen.
In eine Auflaufform setzen und die Gemüsebrühe zugießen.
Im Backofen bei 170° Umluft ca 30 Minuten backen.

  • Dazu passt Baguette.
  • Aber bitte Schale nicht mitessen