By Admin

0

Grüne-Bohnen-Suppe mit Rindfleisch

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Grüne-Bohnen-Suppe mit Rindfleisch

2 Liter Rinderfond
1 EL Salz
2 Tomaten
600g grüne Bohnen
2 EL getrocknetes Bohnenkraut
3 dicke Kartoffeln
Fleisch von 2 Beinscheiben oder anderem Suppenfleisch, in Würfel geschnitten
Salz, Pfeffer

Den Rinderfond mit dem Salz aufkochen.
Die Brühe darf ruhig übersalzen schmecken, da die Bohnen das Salz schlucken.
Die Tomaten überbrühen, die Haut abziehen und in kleine Würfel schneiden.
Die Bohnen putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit den Tomatenwürfeln und dem Bohnenkraut im Fond ca. 10 Minuten kochen.
Währenddessen die Kartoffeln schälen und in 1cm große Würfel schneiden.
Die Kartoffeln mit den Fleischwürfeln in die Suppe geben und weitere 10 Minuten kochen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • wie ich den Fond mit den Beinscheiben koche, seht Ihr hier