By Admin

0

Grüne Bohnensalat mit Feta

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Grüne Bohnensalat mit Feta

600g grüne Bohnen
2 TL Salz
2 TL Bohnenkraut
1 Knoblauchzehe
1 EL Senf
40g Olivenöl
15g Apfelessig
15g weißer Balsamico
1 EL Oregano
Salz, Pfeffer
Tomaten
1 rote Zwiebel
150g Feta
einige Blättchen glatte Petersilie

Im Thermomix
Die Bohnen waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
800g Wasser in den Mixtopf geben, die Bohnenstücke ins Garkörbchen legen und mit dem Salz und dem Bohnenkraut mischen, 8 Min./Varoma/Stufe 2 garen.
Das Garkörbchen entnehmen und die Bohnen unter kaltem Wasser etwas abspülen, abtropfen lassen und in eine Salatschüssel geben.
Den Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, danach mit dem Spatel nach unten schieben.
Senf, Öl, Essig, Oregano, Salz und Pfeffer zum Knoblauch geben und 40 Sek./Stufe 4 vermischen.
Die Tomaten und die Zwiebel in Ringe schneiden, den Feta würfeln und alles mit den Bohnen vermischen.
Den Salat etwas durchziehen lassen und mit den Petersilienblättchen bestreuen

Ohne Thermomix
Die Bohnen waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Die Bohnen in einen Topf mit Wasser, Salz und Bohnenkraut geben und in ca. 15 Minuten bissfest kochen.
Die Bohnen in ein Sieb schütten, unter kaltem Wasser etwas abspülen, abtropfen lassen und in eine Salatschüssel geben.
Den Knoblauch in feine Würfelchen schneiden.
Senf, Öl, Essig, Oregano, Salz und Pfeffer mit dem Knoblauch in einen Mixbecher geben und gut verrühren.
Die Tomaten und die Zwiebel in Ringe schneiden, den Feta würfeln und alles mit den Bohnen vermischen.
Den Salat etwas durchziehen lassen und mit den Petersilienblättchen bestreuen

  • passt schön zu Grillfleisch und ganz besonders gut zu Lamm
  • der Salat kann für größere Mengen problemlos vervielfacht werden, dann sollten die Thermomixer die Bohnen allerdings 15 Minuten im Varoma garen. Da passt mehr rein