By Admin

0

Grünkohl

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Grünkohl mit Bregenwurst

Jede Region kocht den Grünkohl auf ihre Weise, hier kommt mein Rezept:
Grünkohl aus Hannover, so wie ich ihn schon mit der Muttermilch aufgenommen habe 😃


3 Zwiebeln, etwa 200g
80g Speckwürfel
30g Gänseschmalz
1.200g TK-Grünkohl, lose
15g gek. Brühe
100g scharfer Senf
50g Wasser
200g Bauch
4 Bregenwürste oder andere Mettwurst

Bregenwürste, Bauch und Grünkohl





Im Thermomix
Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Speckwürfel und Gänseschmalz zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.
Den Grünkohl, Brühepulver, Senf, Wasser und Pfeffer ebenfalls in den Mixtopf geben.
Den Bauch in den Varoma legen und 30 Min./100°C/Rückwärtslauf, Stufe 2 garen.
Die Bregenwürste mit einem Zahnstocher mehrmals anpieksen, zum Bauch in den Varoma geben und weitere 20 Min./100°C/Rückwärtslauf, Stufe 1 kochen.

… im Topf sehen die Würstchen gleich viel glücklicher aus















Ohne Thermomix
Zwiebeln würfeln.
Gänseschmalz in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln und Speck darin anbraten.
Den Grünkohl, Brühepulver, Senf, Wasser und Pfeffer zufügen und auf niedriger Temperatur kochen, bis der Grünkohl leicht kocht.
Den Bauch in den Grünkohl drücken und mindestens 30 Minuten köcheln (längere Kochzeit schadet aber absolut nicht). Dabei immer wieder mal umrühren und eventuell noch Wasser zufügen.
Die Bregenwürste mit einem Zahnstocher mehrfach anpieksen, in den Grünkohl legen und weitere 20 Minuten köcheln.










Das Bauchfleisch aus dem Grünkohl nehmen, den Knochen entfernen und das Fleisch in grobe Würfel schneiden.
Den Grünkohl noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit dem Bauch und den Bregenwürsten servieren.
Dazu passen Salzkartoffeln und viel Senf.

Man kann Grünkohl im Thermomix kochen. Ich empfehle es aber ausdrücklich nicht!
Nur langsam im Topf geköchelt, können das Bauchfleisch und die Würste ihr Aroma an den Kohl abgeben und der Grünkohl wird so schön deftig und aromatisch.  

  • im Topf gekocht, könnt Ihr die Menge ruhig verdoppeln oder vervielfältigen, solange noch alles in den Topf passt
  • jeden Dezember gibt’s bei mir ein Grünkohlessen mit bis zu 20 Freunden. Dann gebe ich noch zusätzlich 2 Kilo Kassler in einen Bratschlauch und gare es etwa 90 Minuten bei 95°C im Backofen
  • als echtes “Hannoversches Mädchen im Exil” gehören bei mir natürlich nur Bregenwürste in den Grünkohl. Die wirklich allerbesten Bregenwürste macht die Fleischerei Hoppe in Hänigsen.  Es gibt die Bregenwürste dort ungeräuchert und geräuchert und beide sind sensationell lecker. Und das Beste, Fleischerei Hoppe verschickt die Wurst, gut gekühlt natürlich, und so kann ich meinen Grünkohl mit Bregenwurst wie Zuhause genießen. Ich kann Euch nur empfehlen, diese Würste mal auszuprobieren
  • Grünkohl schmeckt aufgewärmt übrigens noch besser 
hier geht’s zur Fleischerei Hoppe