By Admin

0

Grünkohlspaghetti

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Grühnkohlspaghetti

250g Pecorino
10 getrocknete Tomaten in Öl
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 Päckchen Bacon, 150g
10 getrocknete Tomaten in Öl
200g Wasser
1-2 TL gekörnte Brühe
1 EL Chiliflocken
400g frischer Grünkohl (im Beutel, schon geschnitten und geputzt)
Pfeffer
1/2 Bund Schnittlauch.

Im Thermomix
Den Käse in Stücke schneiden, 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
Die Tomaten aus dem Öl nehmen, dass Öl aufbewahren.
Tomaten halbieren, mit Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Eine Pfanne ohne Fett erhitzen und die Baconscheiben darin knusprig braten.
Die Baconscheiben auf einem Stück Küchenpapier abtropfen lassen.
Das Bratfett und 20g vom Tomatenöl zu der Zwiebelmischung in den Mixtopf geben und 5 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.
Wasser, gekörnte Brühe und soviel Grünkohl, wie in den Mixtopf passt, dazugeben und 2 Min./100°C/Linkslauf, Stufe 3 mit Hilfe des Spatels verrühren.
Wieder mit Grünkohl auffüllen, 2 Min./100°C/Linkslauf, Stufe 3 mit Hilfe des Spatels verrühren.
Noch einmal mit Grünkohl auffüllen, 8 Min./100°C/Linkslauf, Stufe 3 mit Hilfe des Spatels verrühren.

Ohne Thermomix
Den Käse reiben.
Die Tomaten aus dem Öl nehmen, dass Öl aufbewahren.
Tomatenstücke, Zwiebeln und Knobi fein würfeln
Eine Pfanne ohne Fett erhitzen und die Baconscheiben darin knusprig braten.
Die Baconscheiben auf einem Stück Küchenpapier abtropfen lassen.
Das Bratfett und 20g vom Tomatenöl in einem großen Topf erhitzen.
Tomatenstücke, Zwiebel- und Knoblauchwürfel im Öl  leicht andünsten.  
Wasser, gekörnte Brühe und den Grünkohl dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Spaghetti al dente kochen, abgießen und abtropfen lassen.
Den gebratenen Bacon etwas zerbröseln.
Grünkohl und Spaghetti mischen und mit Pfeffer abschmecken.
Den Bröselbacon und die Schnittlauchröllchen auf den Grünkohlspaghetti verteilen und mit dem geriebenen Pecorino servieren.