By Admin

0

Hähnchenkrüstchen in Frischkäsesauce

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Hähnchenkrüstchen in Frischkäsesauce

50g Butter
50g Mehl
400g Milch
100g Sahne
1 EL Geflügelpaste oder gek. Gemüsebrühe
175g Kräuterfrischkäse
2 EL Senf
2 EL Honig
1 TL Paprika, edelsüß
Salz, Pfeffer, Muskat
4 Hähnchenfrustfilets (der Fehler darf bleiben 🤣)
8 Scheiben Bacon
2 EL Öl

Mit Thermomix:
Die Butter in den Mixtopf geben und 3 Min./70°C/Stufe1 schmelzen.
Das Mehl dazugeben und 3 Min./90°C/Stufe 1 erhitzen.
Die Milch, die Sahne und die Geflügelpaste dazugeben und 20 Min./90°C/Stufe 1 aufkochen.
Den Frischkäse, den Senf, den Honig und das Paprikapulver zur Sauce geben, 2 Min./75°C/Stufe 1 unterrühren.
Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und 30 Sek./Stufe 2,5 verrühren.

Ohne Thermomix:
Die Butter in einen Topf geben und schmelzen lassen.
Das Mehl dazugeben, rühren bis sich Butter und Mehl verbunden haben.
Die Milch in dünnem Strahl zur Butter-Mehlmischung geben und immer schön rühren, damit sich keine Klümpchen bilden.
Die Sahne und die Geflügelpaste dazugeben und alles 20 Minuten köcheln lassen. Währenddessen immer mal wieder umrühren, damit die Sauce nicht ansetzt.
Den Frischkäse, den Senf, den Honig und das Paprikapulver zur Sauce geben und unterrühren.
Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Den Backofen auf 175°C Unter-/Oberhitze vorheizen.
Die Hähnchenbrustfilets teilen und jedes Stück mit Bacon umwickeln.
Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum schön kross anbraten.
Das Fleisch in eine Auflaufform geben und 15 Minuten noch ohne Sauce backen.
Die Sauce über die Hähnchenteile geben und weitere 25 Minuten zu Ende backen.

  • dazu passen Kartoffelstampf, frisches Baguette, Bandnudeln oder Reis