By Admin

0

Heidelbeer-Joghurt-Trüffel

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Heute möchte ich euch das Rezept von meinen Heidelbeer-Joghurt-Trüffeln vorstellen. Für den Geschmack hatte ich einen ausgezeichneten Heidelbeerlikör. So ähnliche Pralinen hatte ich schon einmal zubereitet, allerdings hatte ich da richtigen Joghurt verwendet. Das hatte jedoch eine sehr kurze Haltbarkeit zur Folge. Deshalb habe ich bei dem diesjährigen Versuch Joghurtpulver verwendet, das ist nicht so empfindlich wie “normaler” Joghurt.

Zutaten :

:
1 Palette weiße Hohlkörper
100 ml Sahne
30 g sprühgetrocknetes Joghurt-Pulver

300 g weiße Kuvertüre
50 ml Heidelbeerlikör
30 g Butter

Heidelbeerpulver

Zubereitung :

:
Die
Sahne aufkochen, das Joghurtpulver zugeben, gut verrühren und über 200 g von der Kuvertüre gießen. Solange rühren, bis
sich die Kuvertüre aufgelöst hat. Unter Rühren die Ganache auf 28° abkühlen lassen. Jetzt die Butter unterrühren und dann den Likör, dabei so lange rühren, bis sich alles verbunden hat.

Die Masse mit einem Spritzbeutel in die Hohlkörper füllen. Die Ganache
antrocknen lassen und dann mit der temperierten weißen Kuvertüre
verschließen. Erneut fest werden lassen.

Die Pralinen mit der restlichen Kuvertüre überziehen und im Heidelbeerpulver rollen. Dann alles fest werden lassen. Das überschüssige Pulver entfernen.