By Admin

0

kalte Melonen-Gurken-Suppe

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Melonen-Gurken-Suppe

1 Zuckermelone (Futuro)
1 Gurke
250g Buttermilch
Salz

Die Melone halbieren und entkernen.
Für die Garnitur mit einem Ausstecher Kugeln aus dem Fruchtfleisch stechen.
Die Melone mit einem Löffel aushöhlen und das Fruchtfleisch in den Mixtopf geben.
Die Gurke schälen, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden.
Die Gurke zur Melone geben und 10 Sek./Stufe 8 pürieren.
Buttermilch hinzufügen, 5 Sek./Stufe 3 verrühren und abschmecken.
Die ausgelösten Melonenbällchen in die Suppe geben und kühl servieren.

Ohne Thermomix könnt Ihr die das Fruchtfleisch auch mit dem Stabmixer oder in einer anderen Küchenmaschine zubereiten.

  • die Melonen-Gurken-Suppe mit Garnelen, Flusskrebsen, Räucherlachs oder Schinkenwürfeln garnieren 
  • schön erfrischend und ruckzuck fertig