By Admin

0

Kartoffelgratin mit Zwiebeln

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Kartoffelgratin mit Zwiebeln

Unsere liebste Kartoffelbeilage zu kurzgebratenem Fleisch und Fisch.

100g Gruyere
500g Kartoffeln
3 Zwiebeln
1 EL Butter
2 Knoblauchzehen
Blättchen von 3 Zweigen Thymian
250g Milch
Salz, Pfeffer, Muskat
1 Ei

Im Thermomix
Gruyere in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.
Die Kartoffeln schälen in dünne Scheiben schneiden und in den Garkorb legen.
500g Wasser in den Mixtopf füllen und die Kartoffeln 10 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
In der Zwischenzeit Butter in einer ofenfesten Pfanne zerlassen.
Die Zwiebeln pellen,vierteln, etwas auseinanderfieseln, andünsten und vom Herd nehmen.
Die Kartoffeln abtropfen lassen, zu den Zwiebeln geben und vermischen.
Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Thymianblättchen und Milch zugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und 5 Min/90°C/Stufe 2 aufkochen.
Backofen auf 200°C Unter-/Oberhitze vorheizen.
Die Sauce auf etwa 60°C abkühlen lassen.
Den Käse und das Ei dazugeben und 30 Sek./Stufe 3 vermischen.

Ohne Thermomix
Den Gruyere reiben.
Die Kartoffeln schälen in dünne Scheiben schneiden und etwa 10 Minuten garen.
In der Zwischenzeit Butter in einer ofenfesten Pfanne zerlassen.
Die Zwiebeln pellen,vierteln, etwas auseinanderfieseln, andünsten und vom Herd nehmen.
Die Kartoffeln abtropfen lassen, zu den Zwiebeln geben und vermischen.
Knoblauch in feine Würfel schneiden.
Die Milch mit dem Knoblauch und dem Thymian in einen Topf geben und aufkochen.
Die Milch mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Die Sauce auf etwa 60°C abkühlen lassen.
Den Käse und das Ei dazugeben und gut untermischen.

Backofen auf 200°C Unter-/Oberhitze vorheizen.
Die Käsemilch über die Kartoffeln gießen und 30 Minuten goldbraun backen.