By Admin

0

Kartoffelpüree mit pikantem Topping

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Heute wieder ein schnelles, einfaches Gericht, dass man in knapp einer halben Stunde zubereitet hat. Am längsten dauerte noch das Kartoffelkochen. Bei mir war es ein leckeres Abendessen.

Zutaten :

:
1 kg Kartoffeln
4 Zwiebeln
125 g magere Speckwürfel
2 Esslöffel Zucker
5 Esslöffel Balsamico-Essig
3 Esslöffel Butter
250 g Kirschtomaten
200 ml Milch
Salz, Pfeffer, Muskat
Öl zum Braten

Zubereitung :


Die Kartoffeln schälen, waschen und grob zerkleinern. In ausreichend Salz­wasser ca. 20 Minuten kochen. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Den Speck ohne zusätzliches Fett knusprig ­braten und aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebeln im ausgelassenen Fett ca. 5 Minuten goldbraten. Mit dem Zucker bestreuen und dann karamellisieren. Jetzt mit dem Essig ablöschen und kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

Die Tomaten waschen, halbieren und in etwas Öl anbraten. Die Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen. Milch erhitzen. die Kartoffeln zerstampfen und die warme Milch unterrühren. Jetzt die Butter zufügen und alles miteinander vermischen. Das Püree mit Salz und Muskat abschmecken. Dann alles zusammen anrichten.