By Admin

0

Käse-Sahne-Sauce

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Ravioli mit Käse-Sahne-Sauce

50g Parmesan
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
150g Weißwein oder Geflügelbrühe mit einem Spritzer Zitronensaft
400g Kochsahne
Salz, Peffer,
etwas Muskat
Basilikumblättchen

Im Thermomix
Parmesan in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
Die Schalotten und die Knoblauchzehe pellen, in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Butter dazugeben und ohne Messbecher 3 Min./100°C/Stufe 2 anschwitzen.
Mit dem Wein ablöschen und ohne Messbecher 5 Min/100°C/Stufe 2 etwas reduzieren.
Die Sahne und den Parmesan in den Mixtopf geben und wieder ohne Messbecher  25 Min./100°C/Stufe 2 einkochen.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Kurz abkühlen und dann 10 Sek./Stufe 10 pürieren.
Basilikumblättchen in Streifen schneiden und mit der Pasta servieren.

Ohne Thermomix
Parmesan reiben.
Schalotten und die Knoblauchzehe in sehr feine Würfel schneiden.
Die Butter in einem Topf schmelzen, Zwiebel- und Knobiwürfel dazugeben und anschwitzen.
Mit dem Wein ablöschen und unter Rühren etwas reduzieren.
Die Sahne und den Parmesan zufügen, aufkochen und unter Rühren etwa 20 Minuten zu einer sämigen Sauce einkochen.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Basilikumblättchen in Streifen schneiden und mit der Pasta servieren.

  • lecker zu Gemüse, Bandnudeln oder Ravioli mit Champignon-Füllung
  • wer mag, kann beim Abschmecken noch etwas Trüffelöl oder Trüffelbutter in die Sauce geben
  • wer hat, hobelt frischen Trüffel über die Sauce
nicht ganz so chic auf einem weißen Teller