By Admin

0

Käsestangen

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Käsestangen mit San Daniele Schinken

50g Grana Padano
150g Emmentaler
250g Mehl
220g Butter
1 Eigelb
1,5 TL grobes Salz
Prise Cayennepfeffer
(zum Wälzen: Kümmel, Schwarzkümmel, Sesam, grobes Salz, Käse)

Im Thermomix
Grana Padano in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 10 zerkleinern.
Emmentaler zufügen und 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern.
Die restlichen

Zutaten :

dazugeben und 1,5 Min./Teigstufe verkneten.

Ohne Thermomix
Grana Padano und Emmentaler reiben.
Den Käse mit den restlichen

Zutaten :

in eine Rührschüssel geben und zügig zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig 60 Minuten kühl stellen.
In der Zwischenzeit den Backofen auf 190°C Unter-/Oberhitze vorheizen.
Backblech mit Backpapier belegen.
Den Teig nun entweder durch den Fleischwolf drehen, dabei den Gebäckaufsatz benutzen, oder
den Teig 1cm dick ausrollen und in Streifen schneiden.
Schwarzkümmel, oder was Ihr mögt, auf einen Teller geben und die Käsestangen darin wälzen.
Käsestangen 15 Minuten backen und auskühlen lassen.
Die Käsestangen schmecken einen Tag nach dem Backen erst richtig gut.

  • die Käsestangen sind eine nette Knabberei zu Wein oder Bier
  • besonders lecker mit San Daniele Schinken umwickelt oder zu pochierten Eiern
  • hübsch verpackt sind sie auch ein tolles Geschenk aus der Küche
  • luftdicht verpackt sind die Käsestangen etwa 4 Wochen haltbar

Und hier gibt’s noch weitere Informationen und tolle Rezepte mit Grana Padano und San Daniele Schinken

Käsestangen mit pochierten Eiern