By Admin

0

Kleines Büffet für meine Kollegen

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Dank Corona bin ich erst jetzt dazu gekommen, einen kleinen Geburtstagsimbiss für meine Kollegen zu organisieren. Da meine Kollegen immer recht experimentierfreudig sind, kann ich auch immer neue Sachen ausprobieren und sie sind so mutig diese zu probieren 😉

Allerdings habe ich auch ein paar vertraute Sachen mit aufs Büffet gestellt. Wie zum Beispiel den Tomatensalat und die Bacon-Jam. Passend zu den Dips hatte ich beim Bäcker meines Vertrauens zwei unterschiedliche Baguettes besorgt. Eigentlich wollte ich noch etwas zum Nachtisch machen aber dann hatte mich doch für gut gekühlte Melone entschieden.

Zum Sattwerden hatte ich eine große Schüssel Nudelsalat mit Feta-Käse zubereitet.

Etwas fleischiges sollte auch dabei sein und so hatte ich mich für Hackbällchen im Barbecuestyle entschieden.

Dann hatte ich noch ein paar Mini-Quiches mit Lachs zubereitet.

Auch ein paar Flammkuchenschnecken kamen aufs Büffet.

Da Dips immer gehen, hatte ich einen Mascarpone-Feta-Dip mit Kräutern

und einen sehr leckeren Thunfisch-Dip vorbereitet.

Zum Schluss hatte ich noch ein paar Spieße vorbereitet, die gehen bekanntlich immer.