By Admin

0

Kräuterquark-Dipp

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

cremiger Kräuterquark-Dipp


1/4 Bund Petersilie
1 Zwiebel
500g Magerquark, 0,3%
30g Mineralwasser
30g Sahne
150g saure Sahne
1 EL Zitronensaft
2 TL Meersalz

1 Päckchen Kresse
1/2 Bund Schnittlauch

Mit dem Thermomix:
Petersilie abzupfen, in den Mixtopf geben und 2 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
Zwiebel dazugeben und 5 Sek./Stufe 5 hacken und mit dem Spatel nach unten schieben.
Schmetterling einsetzen. Die übrigen

Zutaten :

zufügen und 3 Min./Stufe 3 cremig aufschlagen.
Schmetterling entfernen.
Kresse schneiden, Schnittlauch in Röllchen schneiden und 1 Min./Stufe 3 in den Quark rühren.

Ohne Thermomix:


Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, mit den restlichen

Zutaten :

in eine Schüssel geben und mit dem Quirl des Handrührers mindestens 3 Minuten cremig aufschlagen.


Die Petersilienblättchen abzupfen und fein hacken.
Die Kresse abschneiden, den Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit der Petersilie zum Quark geben. Nochmals gut durchrühren.

  • lecker zu Pellkartoffeln oder Gemüse