By Admin

0

Kürbiskern-Basilikumpesto

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Kürbiskern-Basilikumpesto

140g Parmesan
70g Kürbiskerne
3 kleine Knoblauchzehen
1/2 Pfefferschote
2 Bund Basilikumblätter
180g Olivenöl
1/2 TL Salz,
Pfeffer

Im Thermomix
Den Parmesan in Stücke schneiden und im Mixtopf 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern,
Die restlichen

Zutaten :

zugeben und 20 Sek./Stufe 7 pürieren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ohne Thermomix
Im Blender könnt Ihr vorgehen, wie beim Thermomix.
Mit dem Stabmixer zuerst den Parmesan zerkleinern und umfüllen.
Kürbiskerne zerkleinern und umfüllen.
Knoblauch und Pfefferschote klein schneiden und mit dem Basilikum und dem Öl pürieren.
Alle

Zutaten :

miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • nach dem Kochen der Pasta immer etwas Sud abgießen und das Pesto damit verdünnen
  • soll das Pesto nicht sofort gegessen werden, in Gläser füllen und Olivenöl begießen bis das Pesto bedeckt ist. So hält es  etwa 1 Woche