By Admin

0

Libanesischer Brotsalat mit Sumach (Fattoush Salat)

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Für unseren Grillabend brauchte ich noch einen passenden Salat. Da es ja als Sättigungsbeilage die Kartoffelpäckchen gab, musste es kein Kartoffel- oder Nudelsalat sein. Nur Grünzeug wollte ich auch nicht, da ist ein Brotsalat die richtige Wahl. Außerdem hatte ich noch ein Fladenbrot übrig, das weg musste.

Zutaten :

:
150 g gemischter Blattsalat
1/2 grüne Gurke
200 g Kirschtomaten
6 Radieschen
Lauchzwiebeln
1/2 Bund glatte Petersilie
6 Stiele Minze
1 Knoblauchzehe
3 Esslöffel Zitronensaft
1 Teelöffel Sumach
Salz, Pfeffer
3 Esslöffel Olivenöl
1 dünnes Fladenbrot (ca. 250 g)
Öl (zum Braten)

Zubereitung :

:
Den Blattsalat gründlich waschen und trocken schleudern. Die Gurke schälen, längs vierteln, die Kerne entfernen und in Stücke schneiden. Tomaten waschen, putzen und halbieren. Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben hobeln. Kräuter abzupfen und fein hacken.

Knoblauch schälen und fein würfeln, mit dem Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Fladenbrot in mundgerechte Würfel schneiden, dann in etwas Öl anbraten und abkühlen lassen.

Das Fladenbrot und die

Zutaten :

mit dem Dressing vermischen und mit dem Sumach bestreuen und sofort servieren.