By Admin

0

Linguini mit Kohlrabi-Hackfleisch-Pfanne

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Wenn mir jemand vor ein paar Jahren erzählt hätte, dass ich mal Nudeln mit Kohlrabi essen würde, hätte ich ihn ausgelacht. Aber mittlerweile bin ich viel experimentierfreudiger geworden und häufig mache ich dabei positive Erfahrungen. Ich hatte die Kombination bereits hier ausprobiert und für lecker befunden.

Zutaten :

:
2 Kohlrabis mit Blättern

1 kleine Zwiebel
4-5 Salbeiblätter
300 g Hackfleisch
1 Orange (Saft)
400 g Linuini
Olivenöl
Pfeffer, Salz

Zubereitung :

:
Die Kohlrabis schälen und klein schneiden. Die Blätter waschen, Stiele entfernen und dann in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Salbeiblätter in dünne Streifen schneiden.

Das Hackfleisch in etwas Olivenöl anbraten, dann Kohlrabi und Zwiebel dazu geben und weiter braten. Jetzt die Kohlrabiblätter und den Salbei dazu geben und noch etwas weiter braten. Alles mit dem Orangensaft ablöschen und mit Pfeffer und Salz würzen.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abgießen und mit dem Hackfleisch vermischen, eventuell noch etwas Olivenöl darüber geben.