By Admin

0

Mais-Cazpacho

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Mais-Cazpacho

40g Ingwer, geschält
1 gelbe Paprika
8 gelbe Kirschtomaten
1 große Dose Mais, 850g
1 Dose weiße Bohnen
80g Limettensaft
180 Milch
280g Wasser
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer

1 Pfefferschote
1 kleine Zwiebel
1 keine Dose Mais

Mit Thermomix
Den Ingwer in Scheiben schneiden, in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Die Paprika in Stücke schneiden (ein großes Stück aufbewahren) und mit den Tomaten zum Ingwer geben.
Den Mais und die Bohnen in ein Sieb geben, abspülen und ebenfalls in den Mixtopf geben.
Den Limettensaft, die Milch, das Wasser und die Eiswürfel zum Gemüse geben und alles 20 Sek./Stufe 8 pürieren.
Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Ohne Thermomix
Den Ingwer in feine Würfel schneiden.
Die Paprika in Stücke schneiden (ein großes Stück aufbewahren) und mit den Tomaten zum Ingwer geben.
Den Mais und die Bohnen in ein Sieb geben, abspülen und in eine Schüssel geben.
Ingwer, Paprikawürfel, halbierte Tomaten, Limettensaft, Milch und Wasser zum Gemüse geben und alles mit einem Stabmixer fein pürieren.
Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
Mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Mais in ein Sieb geben.
Pfefferschote putzen, entkernen, die Zwiebel pellen und beides in feine Würfel schneiden.
Die aufbewahrte Paprika ebenfalls fein würfeln.
Die Suppe mit dem Mais und den Gemüsewürfeln anrichten.

  • die Suppe ist ruckzuck gemacht. 
  • wenn es noch schneller gehen soll –  püriert einfach einige Eiswürfel mit.
  • das Originalrezept stammt aus “mein lecker Kochbuch