By Admin

0

Malzbierkruste

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Malzbierkruste

300 g Malzbier
1/2 Würfel Hefe
40 g Rübenkraut/Zuckerrübensirup
300 g Roggenmehl, 1150
200 g Weizenmehl, 550
1 EL Brotgewürz
75 g Sauerteig, flüssig
1 EL Salz

15 Eiswürfel

Malzbier, Hefe und Rübenkraut in den Mixtopf geben. 3 Min./37°/Stufe 1
Restliche

Zutaten :

dazugeben und 5 Min./ Teigstufe kneten.
Den Teig in eine gefettete Schüssel mit Deckel geben und 60 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
Teig aus der Schüssel nehmen, mehrmals falten und erneut in der Schüssel 60 Minuten gehen lassen.
Dann den Teig zur gewünschten Brotform formen und mit einem nassen Tuch bedeckt noch mal
60 Minuten gehen lassen.

Backofen mit Pizzastein oder  Backblech (2.Einschub von unten) auf 250° vorheizen.
Auf den 1. Einschub kommt ebenfalls ein Backblech.

Den Teig mit Mehl bestreuen und kreuzweise einschneiden.
Nun den Teig auf das obere  Backblech oder Pizzastein geben und die Eiswürfel auf das untere Backblech.
Nach 15 Minuten die Temperatur auf 200° zurückschalten und das Brot weitere 30-35 Minuten backen.