By Admin

0

Markklößchen

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Markklößchen

5 Rinderbeinscheiben
2 Eier, Größe M
80g Paniermehl
10 Stängel Thymian
1/2 – 1 TL Salz
Pfeffer
Muskat

Mit Thermomix
Das Mark der Beinscheiben auskratzen (ergibt 100-110g Mark) in den Mixtopf geben und 5 Min./90°C/Stufe 2 schmelzen lassen.
Das flüssige Mark durch ein Sieb in ein Schüsselchen geben.
Mixtopf spülen.
Nun das flüssige Mark mit den restlichen

Zutaten :

wieder in den Mixtopf geben und alles 20 Sek./Stufe 5 mithilfe des Spatels vermischen.
Kleine Klößchen formen und in kochender Brühe ca. 10 Minuten sieden lassen.

Ohne Thermomix
Das Mark der Beinscheiben auskratzen (ergibt 100-120g Mark) und in einer Pfanne schmelzen lassen. 
Das flüssige Mark durch ein Sieb in ein Schüsselchen geben.
Nun das flüssige Mark mit den restlichen

Zutaten :

in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät gut vermischen.
Kleine Klößchen formen und in kochender Brühe ca. 10 Minuten sieden lassen.

  • falls das ausgekratzte Knochenmark keine 100g ergibt, kann mit Butter oder Schmalz aufgefüllt werden.