By Admin

0

Mascarpone-Feta-Dip mit Kräutern vom Balkon und Thunfisch-Dip

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Dips gehen immer und außerdem wollte ich mir auch nicht so viel Stress machen. Zu den Dips musste ich nur noch etwas Brot dazu kaufen. Gerade der Mascarponedip ist sehr gut wandelbar. Einfach die Kräutermischung ändern. Ich hatte auch darüber nachgedacht, Rucola fein zu hacken und unter zuheben aber davon hatte ich dann nicht genug davon.

Zutaten :

:
1 Becher Mascarpone
200 g Feta-Käse
1 handvoll gemischte Kräuter (ich hatte Schnittlauch, Petersilie, Dill, Pimpinelle, Zitronenmelisse)
Pfeffer, Salz

Zubereitung :

:
Mascarpone in eine Schüsel geben, den Fetakäse zugeben und mit einer Gabel unterarbeiten. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken, dann ebenfalls unterrühren. Alles mit Pfeffer und Salz würzen.

Zutaten :

:
200 g Thunfischfilets ohne Öl (Dose)
1 Schalotte
200 g Frischkäse
50 ml Nonpareilles (Kapern)
2-3 Stängel Dill
Pfeffer, Salz

Zubereitung :

:
Den Thunfisch abgießen und mit einer Gabel zerkleinern. Die Schalotte
schälen und fein würfeln. Die Kapern abgießen und fein hacken. Den Dill ebenfalls fein hacken.

Alle

Zutaten :

miteinander vermischen und mit Pfeffer und Salz würzen.