By Admin

0

Meine zuckerfreie Woche Tag 1

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

So dann geht es mal los mit meiner zuckerfreien Woche. Eine Diät ist es ja nicht, denn es ist immer noch genug Süßes auf meinem Speiseplan. Den Tag werde ich mit einem halben Liter Wasser mit etwas Zitronensaft beginnen. Da ich ja voll arbeite, packe ich mir sowohl das Frühstück, das Mittag als auch die ersten zwei Snacks zum Mitnehmen ein. Deshalb war das Rührei für einen Arbeitstag nicht wirklich eine gute Idee. Na ja ich habe einfach etwas später angefangen und habe zuerst zuhause gefrühstückt. 😉

Frühstück

Grünes Rührei

Zutaten :

:
3 Eier
Etwas Milch
1 Esslöffel gehackte Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Pimpinelle)
1 Teelöffel Kokosöl
1 handvoll Rukola
100 g Kirsch-Tomaten
1 Teelöffel Balsamico-Essig
1 Teelöffel Olivenöl
Pfeffer, Salz

Zubereitung :

:
Eier, Milch und Kräuter verquirlen, mit Pfeffer und Salz würzen, dann im Kokosöl stocken lassen. Rukola und halbierte Tomaten mit Balsamico und Olivenöl vermischen, mit Pfeffer und Salz abschmecken.

1. Snack    

Apfel mit Mandelmuss
Einen Apfel in Spalten schneiden und das Kerngehäuse entfernen. 1 Esslöffel Mandelmus dazu reichen.

Mittag

Gemüsesticks mit rote Beete Hummus

Zutaten :

:
1 große Möhre
1 Selleriestange
1 Kohlrabi
¼ Gurke
1 Knolle rote Beete
1 Dose Kichererbsen
1 Esslöffel Tahin
1 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Zitronensaft
1 Prise Chili
Pfeffer, Salz

Zubereitung :

:
Rote Beete waschen, schälen, würfeln und weich kochen. Die Kichererbsen abgießen und abspülen, dann mit der roten Beete, dem Tahin, dem Olivenöl und dem Zitronensaft pürieren. Mit Pfeffer, Salz und Chili abschmecken. Das Gemüse schälen, waschen und in Streifen schneiden. Alles zusammen servieren.

2. Snack    

Obstquark

Zutaten :

:
200 g Erdbeeren
2 Esslöffel Quark
etwas Vanillemark
1 Teelöffel Birkenzucker

Zubereitung :

:
Die Erdbeeren putzen, vierteln und mit Quark, Vanillemark und Birkenzucker vermischen.

Abendessen

Backkartoffel mit Quarkdip

Zutaten :

:
1 Süßkartofell
300 Quark
2 Esslöffel gehackte Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Basilikum)
½ Knoblauchzehe
Pfeffer, Salz

Zubereitung :

:
Die Süßkartoffel waschen und in Alufolie wickeln, im Backofen bei 170°C Umluft ca. 55 Minuten garen. Quark mit Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch fein hacken und ebenfalls unterrühren. Die Kartoffel aus dem Ofen nehmen, die Alufolie oben einschneiden und etwas einreißen, dann den Kräuterquark darauf klecksen.

3. Snack     

2 Stück Zartbitterschokolade