By Admin

0

Meine zuckerfreie Woche Tag 2

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Nachdem ich den ersten Tag gut überstanden hatte, ging ich mit viel Elan an den zweiten. Auch heute hatte ich mir Frühstück und Mittag zum Einpacken zurecht gemacht. Auch die Papaya hatte ich passend zurecht gemacht. Um sie mitnehmen zu können, hatte ich sie geschält und gewürfelt.

Auch heute hatte ich keine Probleme mit irgendwelche Zuckerattacken. Zum Glück war auch der Arbeitstag recht stressarm, so dass ich gut über die Runden gekommen bin.

Fürs Abendessen hatte ich mir den Lachs frisch geholt und mich für einen mit Zitrone gebeizten entschieden. Der war zwar ein bisschen teuer aber dafür umso leckerer.

Frühstück

Brot mit Avocado

Zutaten :

:
2 Scheiben Roggenbrot
½ Avocado
Etwas Zitronensaft
Pfeffer, Salz
1 hartgekochtes Ei

Zubereitung :

:
Das Fruchtfleisch der Avocado aus der Schale lösen und mit einer Gabel zerdrücken, dann mit dem Zitronensaft, Pfeffer und Salz würzen. Das Brot mit der Creme bestreichen und mit dem in Scheiben geschnittenem Ei belegen

1. Snack

½ Papaya mit etwas Zitronensaft beträufeln

Mittag

Zoodles mit fruchtiger Tomatensoße

Zutaten :

:
1 Zucchini (je nach Größe)
5-6 getrocknete Tomaten
1 getrocknete Aprikose
2 reife Tomaten
1 Teelöffel Tomatenmark
½ Knoblauchzehe
1 Teelöffel Olivenöl
etwas Basilikum
Chili, Salz, Pfeffer

Zubereitung :

:
Die
Zucchini waschen und mit dem Sparschäler lange dünne Streifen
schneiden. Diese mit einem Messer längst in dünne Streifen schneiden.
Die Zucchinistreifen mit etwas Salz bestreuen und nach 10 Minuten
gründlich abtropfen lassen. Eventuell die Restflüssigkeit mit
Küchenkrepp abtupfen.

Für die Soße die frischen Tomaten
vierteln und den Strunk entfernen.  Diese dann mit den getrockneten
Tomaten, Aprikose, Knoblauch und Basilikum grob hacken und mit dem
Olivenöl pürieren und mit Pfeffer, Salz und Chili würzen.

2. Snack

1 Hand voll Nüsse (ich hatte Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln)

Abendessen

Lachs mit Melonensalat

Zutaten :

:
1 Hand voll Feldsalat
1 Apfel
½ Netzmelone
1 Esslöffel Pinienkerne (hatte ich vergessen)
1 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel hellen Balsamico
etwas Agavendicksaft
Pfeffer, Salz
2 Scheiben Räucherlachs

Zubereitung :

:
Den
Feldsalat waschen. Den Apfel entkernen und in dünne Spalten schneiden. Die
Kerne der Melone entfernen und das Fruchtfleisch mit einem .
Apfel, Melone und Feldsalat vermischen. Aus Essig, Öl, Agavendicksaft, Saft und Pfeffer ein Dressing bereiten und über den Salat geben. Zusammen mit dem Lachs anrichten. Mit den Pinienkernen bestreuen.


3. Snack

Griechischer Joghurt

Zutaten :

:
150 g griechischer Joghurt
1 Esslöffel Honig
2 Esslöffel Mandeln

Zubereitung :

:
Den Joghurt in eine Schüssel geben und den Honig darüber verteilen. Die Mandeln grob hacken und darauf streuen.