By Admin

0

Menemen – Türkisches Rührei

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Diese leckere Rühreivariante mit Gemüse ist ein Klassiker der orientalischen Küche. Mich erinnert es sehr an Shashuka, allerdings bleiben da die Eier ganz. Für mich hatte ich das Ei ohne Paprika zubereitet aber mein Mitesser hat das Komplettgericht bekommen und es hat ihm sehr gut geschmeckt.

Wie bei allen anderen Gerichten auch sind der Variationen keine Grenzen gesetzt. Man kann Käse meist Feta oder Wurst beispielsweise die türkische Knoblauchwurst Sucuk dazu geben. Ich hatte mich für die einfache Variante entschieden. Da es bei uns keinen grünen Spitzpaprika zu kaufen gab, hatte ich grünen Bratpaprika verwendet.

Zutaten :

:
1 kleine Zwiebel
2 Tomaten
1 grüner Spitzpaprika
2 Eier
etwas Kreutzkümmel
etwas Chili
Olivenöl
Pfeffer, Salz

Zubereitung :

:
Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Tomate und den Paprika waschen und klein schneiden. Etwas Öl erhitzen  und zuerst die Zwiebeln hineingeben und anbraten, wenn sie Farbe bekommen haben, den Paprika und die Tomaten zugeben und alles weiterbraten. Mit Kreutzkümmel, Chili, Pfeffer und Salz würzen. Dann an zwei Stellen das Gemüse zur Seite schieben und darein die Eier schlagen. Die Eier vorsichtig mit dem Gemüse vermischen und mit geschlossenem Deckel auf niedriger Stufe garen.