By Admin

0

Nudelsalat á la Betsy

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Nudelsalat à la Betsy

500g kurze Nudeln, z.B. Rigatoni oder Fusili

1 rote Paprika, in Würfelchen geschnitten
4 Tomaten, kleingewürfelt
300g Dosenmais
100g TK-Erbsen

1 Zwiebel
1 Portion Mayonnaise
1 kl. Becher Naturjoghurt
4-6 EL Ketchup
ordentlich Currypulver
1 Prise Chayennepfeffer

Die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen, kurz abschrecken und sofort mit den Paprika- /Tomatenwürfeln, dem Mais und den tiefgefrorenen Erbsen mischen.
Die Zwiebel pellen und auf einer Kunststoffreibe zu Mus reiben. Den Zwiebelmus mit den übrigen

Zutaten :

vermischen und sehr herzhaft abschmecken.
Kühl stellen und bestenfalls 1 Nacht ziehen lassen – dann noch mal abschmecken.

  • sieht unspektakulär aus, die Sauce hat es aber in sich
  • der Lieblingssalat meiner Kinder und ihrer Kollegen, ein Muss auf jeder Party
  • natürlich kann hier rein, “was-weg-muss” oder was Ihr persönlich gerade mögt, z.B. Thunfisch, Oliven, Schinken oder Fleischwurst, Mozarella, Basilikum, Ruccola und und und…
  • bei mehr

    Zutaten :

    , die Sauce eventuell verdoppeln